Mein Kater Milo ( 2 Jahre alt,Angora-Coonie mix) ist ziemlich anstrengend und hat soviele herrliche Macken Das mit dem "Toilettengang" ist bei Ihm auch so .. Sobald ich muss rennt er mit einem Affenzahn in Richtung Badezimmertuer und wartet schon bis ich die Tuer aufmache .. Er springt auch IMMER auf meinen Schoss und gibt erstmal kuesschen und reibt sein Koepfchen an meine Nase. Wenn ich dann meine Haende wasche sitzt er auf dem Klodeckel und schaut mich ganz suess an .. Er mauzt dann immer unglaublich niedlich und ich weiss ganz genau was er moechte .. Er ist leidenschaftlicher Ohrnuckler Wir haben Ihn seitdem er 12 Wochen alt ist und macht es seitdem staendig!! Er liebt es auch sich in die getragenen Socken und Boxershorts von meinem Mann zu suhlen.. Er klaut die ganz gerne aus dem Waeschekorb Weitere Angewohnheit : Sobald ich Waesche zusammenlege und in den Schrank legen moechte springt er auf meine Schultern um ganz oben im Schrank sitzen zu koennen .. Wenn ich mich hinhocke oder buecke springt er auf meinen Ruecken und macht es sich dort gemuetlich .. Sobald er den Postmann hoert sitzt er an der Haustuer und schreit wie ein kleines Maedchen weil er raus moechte haha .. Ich koennte noch soviel erzaehlen Er hat 24 Std. am Tag seine 5 minuten Wie gesagt sehr anstrengend aber absolut Liebevoll .. Jeder liebt Milo!!! Ich glaube das scheint er von seinem Vater zu haben .. Er ist eine Tuerkische Angora. Unser Ragdollkater Grobi (11 Monate alt,blue solid Ragdoll) ist ein sehr ruhiger Er ist bisher auch nicht so der Kuscheltyp .. Er rennt uns immer hinterher und hat die besondere Gabe uns so zwischen den Fuessen zu laufen dass wir ins stolpern kommen .. Wenn er kuscheln moechte kommt er an .. Oder eben wenn er Hunger hat Er liebt es gebuerstet zu werden .. Er schnarcht ab und zu und mauzt im schlaf was wirklich ganz suess ist Wenn er wach wird schmatzt er immer ganz laut haha