Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 132
  1. #1
    Wurfkistenflüchter Avatar von Katrin
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    224
    Danke vergeben
    0
    0 Danke erhalten.

    traurig Anni ist krank - Fieber, Schmerzen, schläft viel!

    Hallo zusammen,
    oh man meine kleine Prinzessin ist krank . Ich komme gerade von TA.

    Mir fiel seit ein paar Tagen auf, das sie immer wenn ich sie hochnehme unerfreut maunzt/leicht quietscht. Anfangs dachte ich, ich habe sie falsch erwischt, es drückt ihr am Brustkorb oder ist ihr einfach unangenehm...sie ist ja so ein zartes Persönchen. Naja nach 2-3 Tagen kam es mir schon sehr komisch vor und ich machte mir Sorgen, aber sonst war sie ja topfit...normal gefressen, gespielt, geschmust...also dachte ich, ich warte bis kommende Wo., da muss ich eh zum impfen, dann geh ich gleich Mo. und frag den Doc.

    Jo aber heute war sie dann zunehmens matter...hat fast nur gepennt...zwar auch gefressen/getrunken, aber keine Lust zu Spielen und wenn sie mal aufstand, hat sie sich nach einigen Schritten, wieder hingelegt zum schlafen - nicht schön . Auch der Schwanz ging die ganze Zeit - was ja auch Unwohlsein zeigen kann.

    Ich hab dann den TA angerufen, weil mir das keine Ruhe ließ. Er sagte ich solle mal Fieber
    messen und wenn es 39,5 oder drüber ist, gleich heute vorbeikommen. Gesagt - getan, Fieberthermometer in den Popo und der Schock 40,8.

    Also ab zum TA - er hat sie untersucht, nochmal Fieber gemessen: 40,2 (zum Glück doch etwas weniger); Bauch abgetastet: nix dick/geschwollen, nix ungewöhnlich; Novalgin gespritzt (Fieber senkend), Antibiotika gespritzt und Kochsalzlösung unter die Haut.
    AUA - das tat weh..."böser" Doc ! Morgen muss ich natürl. wieder hin. Wenn sie morgens noch Fieber hat, gleich früh, sonst am Nachmittag.

    Jetzt sind wir seit 1 Std weider daheim....Anni kommt mir schon etwas fitter vor. Sie putzt sich und möchte den Bienchen nachjagen...jetzt liegt sie neben mir und macht wieder Nickerchen.

    Oh man ich hoffe das es nichts schlimmes ist...mach mir echt Sorgen. Hattet ihr sowas schon mal??? Schmerzen beim hochnehmen, also am Brustkorb, oberer Bauchraum?? Und hohes Fieber ohne weitere auffallende Symthome??

    LG Katrin
    Eines der schönsten Geräusche der Welt, nennt man: SCHNURREN!! =^..^=

  2. #2
    Kratzbaumstürmer Züchter Avatar von Irene
    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    1.538
    Danke vergeben
    0
    0 Danke erhalten.
    Hallo Katrin,

    oh das hört sich ja nicht so schön aus. Also sowas hatte ich noch nie.
    Hast du dich mal mit der Züchterin kurzgeschlossen von Annie?

    Ich drücke dir alle Daumen und Pfoten das die Kleine wieder fit wird.
    Was musste denn geimpft werden?

    LG Irene

  3. #3
    taluna
    Gast

    RE: Anni ist krank - Fieber, Schmerzen, schläft viel!

    Liebe Katrin,

    mit Sorgenfalte im Gesicht habe ich Deinen Bericht gelesen. Ich hoffe ganz doll, dass die Medis anschlagen und es Anni bald wieder besser geht.

  4. #4
    Kratzbaumstürmer Avatar von Jamie
    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    1.804
    Danke vergeben
    0
    0 Danke erhalten.

    RE: Anni ist krank - Fieber, Schmerzen, schläft viel!

    Hach, das ist ja total traurig !
    Nur gut, dass Ihr beim TA wart und die Medizin schon hilft !!!!

    Leider kann ich Dir gar nicht helfen !
    Alles Liebe,
    Stefanie mit Julie, Leni (Nené) und *Elin
    =^..^=

    Das kleinste Katzentier ist ein Meisterwerk. (Leonardo da Vinci)

  5. #5
    Weltentdecker Avatar von trotzdem
    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    613
    Danke vergeben
    28
    26 Danke erhalten.
    Liebe Katrin,

    ohweia!

    Das klingt aber gar nicht gut, tut mir ehrlich leid für dich und deine kleine kranke Maus..

    Hattet ihr sowas schon mal??? Schmerzen beim hochnehmen, also am Brustkorb, oberer Bauchraum?? Und hohes Fieber ohne weitere auffallende Symthome?
    Nein, ich hab das selbst bei meiner Bonnie zum Glück bisher noch nicht erleben müssen. Puh.
    Allerdings kann ich deine Sorgen auf andere Art nachvollziehen, da ich aufgrund Bonnies Fliegengewicht ständig in Sorge bin und regelmäßig zu Tierärzten fahre, um sie durchchecken zu lassen und sicher gehen zu können...ein blödes Gefühl, weil man eben ständig das jeweilige Verhalten der Mieze hinterfragt.

    Ich drücke dir jedenfalls beide Daumen, dass es deiner Anni bald wieder besser geht und sie wieder ganz gesund wird!!!

    Liebstens Isabell mit den Raggies Bonnie & Merlin und dem Coonie Eli

  6. #6
    Kratzbaumstürmer
    Registriert seit
    30.09.2009
    Beiträge
    1.020
    Danke vergeben
    0
    1 Danke erhalten
    Hallo Katrin,
    ihr zwei armen Mäuse
    Die kleine Anni, weil sie krank ist und die arme Katrin, weil sie sich solche Sorgen machen muss.
    Hoffentlich geht's der kleinen Maus bald besser und der TA hat eine Idee was ihr fehlen könnte. Halte uns bitte auf dem Laufenden, hier zittern ja immer alle mit.

    Drücke euch ganz doll die Daumen und fühlt euch geknuddelt.

    Viele Grüße
    Gaby
    Unter all den Geschöpfen dieser Erde gibt es nur eines, das sich keiner Versklavung unterwerfen lässt. Dieses eine ist die Katze. (Mark Twain)

  7. #7
    Wurfkistenflüchter Avatar von Katrin
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    224
    Danke vergeben
    0
    0 Danke erhalten.
    Guten Morgen,

    so nach dieser Horrornacht - ich habe kaum ein Auge zugemacht - möchte ich euch berichten, das es Anni vorerst besser geht. Sie ist heute früh fit wie ein Turnschuh, jagte meinen Zeh unter der Bettdecke und wollte heute früh gleich spielen. 3ewwwww (huch das war Anni )

    Sie hat auch schon gefressen und ihren KK Gang erledigt. Fiebert im Moment nicht mehr.

    Ich hoffe das es so gut bleibt und noch besser wird!!!

    Allerdings ist sie nach wie vor Druckempfindlich beim hochnehmen ....was mir nach wie vor Kopfschmerzen bereitet.

    Heute Mittag gehts ja wieder zum Doc.

    Meine Züchterin werde ich heute kontaktieren.

    GLG Katrin
    Eines der schönsten Geräusche der Welt, nennt man: SCHNURREN!! =^..^=

  8. #8
    Wurfkistenflüchter Avatar von Katrin
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    224
    Danke vergeben
    0
    0 Danke erhalten.
    Ach ja....tausend Dank das ihr so mitfühlt und mitfiebert!!
    Eines der schönsten Geräusche der Welt, nennt man: SCHNURREN!! =^..^=

  9. #9
    Kratzbaumstürmer
    Registriert seit
    30.09.2009
    Beiträge
    1.020
    Danke vergeben
    0
    1 Danke erhalten
    Pumps,

    das war jetzt der erste Stein, der vom Herzen gefallen ist. Drücke natürlich weiterhin die Daumen, dass die kleine Anni sich richtig gut und schnell erholt.

    Viele Grüße
    Gaby
    Unter all den Geschöpfen dieser Erde gibt es nur eines, das sich keiner Versklavung unterwerfen lässt. Dieses eine ist die Katze. (Mark Twain)

  10. #10
    Weltentdecker Avatar von Heavenly
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    583
    Danke vergeben
    0
    1 Danke erhalten
    Hallo Katrin,

    auch ich wünsche Anni gute Besserung!
    Komisch, dass der TA anscheinend auch nicht weiss, was sie genau hat und vor allem, warum ihr wohl der Brustkorb weh tut.
    Ich hoffe sehr, dass er das heute rausfinden wird und es Deiner kleinen ganz schnell besser geht!
    Liebe Grüße
    Sarah

Ähnliche Themen

  1. Schläft viel, krank?
    Von Naddel im Forum Sonstige Katzenkrankheiten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 18:11
  2. Katze schläft im KK
    Von SammyBlue2008 im Forum Ragdoll-Verhalten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 19:10
  3. Wie messt Ihr Fieber ?
    Von sannie im Forum Sonstige Katzenkrankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 16:01
  4. Infekt u. Fieber bei Jungtier
    Von Janosch im Forum Infektionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 19:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •