Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Scheren - Hat jemand Erfahrung?

    Hallo Zusammen,

    mich würde interessieren ob jemand von euch Erfahrungen in Sachen "Scheren von Ragdolls" hat.
    Ich spiele immer mal wieder mit dem Gedanken das auszuprobieren da meine beiden Mäuse wirklich sehr langes und auch sehr viel Fell haben.
    Einerseits denke ich dabei an den anstehenden Sommer und frage mich ob ich den beiden durch gekürztes Fell etwas Erleichterung verschaffe, anderseits überlege ich auch ob sich das positiv auf den massiven Haarausfall auswirken könnte!?

    Ich würde mich über eure Meinungen / Erfahrungen freuen.

    Viele Grüße,
    Caro

  2. #2
    Wird den Kratzbaum erkunden
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    44
    Danke vergeben
    0
    4 Danke erhalten.
    Hallo Caro,
    herzlich willkommen hier im Forum!
    Meine Penny hat auch ein sehr langes flauschiges Fell, sie hatte letztes Jahr im Frühling beim Fellwechsel Verfilzungen unter den Achseln, die ich nicht gleich bemerkt hatte. Da sie sich nicht bürsten läßt und nur kurz still hält, war ich überfordert damit.
    Zu meiner Tierarztpraxis gehört auch ein Hundesalon, der auch Katzen annimmt.
    Dort wurden die Verfilzungen herausgeschoren.
    Danach waren wir dann bei der großen Hitze nochmal zum Scheren, sie war danach deutlich lebhafter.
    Liebe Grüße
    Dorit

  3. #3
    Läuft schon auf vier Pfoten Avatar von Rose
    Registriert seit
    28.06.2016
    Beiträge
    82
    Danke vergeben
    12
    10 Danke erhalten.
    Zum ersten Mal habe ich meine Beiden auch scheren lassen. Die hatten keine Knoten, aber der Fellwechsel hörte nicht auf. Sie hatten dadurch viele Haare geschluckt und hinten ausgeschieden.
    Dann haben wir uns entschlossen beide scheren zu lassen. Da wir sowieso den Zahnstein entfernen liesen haben wir beide gleich mutgeschert.
    Was soll ich sagen, beide fühlen sich weit besser, gerade nun noch bei der Hitze.
    Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen:
    In Katzenliebhaber
    und in den vom Leben
    Benachteiligte

  4. #4
    Wird den Kratzbaum erkunden
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    44
    Danke vergeben
    0
    4 Danke erhalten.
    Da sind die beiden sicher erleichtert bei der Hitze ;-)

  5. #5
    Läuft schon auf vier Pfoten Avatar von Rose
    Registriert seit
    28.06.2016
    Beiträge
    82
    Danke vergeben
    12
    10 Danke erhalten.
    Ja sie fühlen sich wohl. Doch muss ich gestehen mir gefallen die Tiere viel besser mit richtigem Fell.
    Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen:
    In Katzenliebhaber
    und in den vom Leben
    Benachteiligte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 22:27
  2. Hat Jemand Erfahrung mit Pardinos, Cashmere?
    Von bibi13 im Forum Ragdoll-Verhalten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 21:04
  3. Erfahrung mit Tiersittern?
    Von cocoly im Forum Sonstiges zur Katzen Haltung und Pflege
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 21:49
  4. Erfahrung gemacht
    Von Sami im Forum Erkältung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 22:02

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •