Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 140
  1. #1
    Kratzbaumstürmer Züchter Avatar von Mandy
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    1.682
    Danke vergeben
    0
    0 Danke erhalten.

    Was Füttert ihr an Trockenfutter !

    Ich füttere 3 Sorten an Trockenfutter.
    Royal Canin, Hills und Purina One was meine Raggys am meisten lieben.

    LG Mandy
    Lg Mandy


  2. #2
    Kratzbaumstürmer Avatar von Swjosdotschka
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    1.392
    Danke vergeben
    0
    0 Danke erhalten.
    Purina one hat den Vorteil, dass es die auch im normalen Supermarkt gibt

    Ich finde die neue Werbung sooo süß.
    Was haltet ihr eigentlich davon den Ragdolls regelmäßig spezielles Main Coon Futter zu füttern, wegen der größeren Kibbels und der daraus resultierenden, angeblichen besseren Zahnreinigung? Sind die Stückchen da wirklich so viel größer?

  3. #3
    Wird den Kratzbaum erkunden Züchter Avatar von Karin
    Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    28
    Danke vergeben
    0
    0 Danke erhalten.
    Huhu,
    ich füttere zur Zeit Nutro und bin sehr zufrieden damit. Vorher hatte ich Felidae, was fast noch besser war, aber in F schwer zu bekommen ist.

    LG
    Karin

  4. #4
    Wurfkistenflüchter
    Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    108
    Danke vergeben
    0
    0 Danke erhalten.
    Original von Swjosdotschka
    Purina one hat den Vorteil, dass es die auch im normalen Supermarkt gibt


    Auf Supermarktfutter würde ich ganz verzichten. Wenn man sich mit der Zusammensetzung der einzelnen Futtersorten auseindersetzt, stellt man schnell fest, dass in diesem Futter meist nur Schlachtabfälle, zu viel Getreide und in den meisten Fällen auch Zucker enthalten ist. Zucker ist nun wirklich absolut schädlich für die Katzenzähnchen und auch für die Mägen.

    Wirklich gute Futtersorten gibt es nur im Internet oder über Direktvertreiber. Wobei ich immer auf Nassfutter tendieren würde. Bei Trockenfutter besteht die Gefahr der Harnsteinbildung oder die Miezen bekommen Blasenprobleme. Man kann keine ausreichende Versorgung mit Wasser garantieren, wenn die Nasen nur Trockenfutter fressen.

    Man sollte besonders darauf achten, dass so viel Fleischanteil wie möglich im Futter enthalten ist. Deshalb füttere ich Grau und Leonardos, was das TroFu betrifft, denn leider kann man manche Katzen nicht dazu zwingen, Nassfutter zu fressen. Außer den beiden Sorten sind noch Felidae, wie bereits erwähnt, Arden Grange, Nutro und Timber Wolf sehr gute Trockenfuttersorten.

    Nassfutter füttere ich Pet Fit, meiner Meinung nach das beste Nassfutter überhaupt, da 85 bis 90 % Fleisch enthalten. Sehr gut ist außerdem das Feline Porta 21.

    Ich denke, bei solch schönen und edlen Katzen, sollte man auch zu hochwertigem Futter greifen. Die Katzen werden es uns mit Gesundheit danken.

    Liebe Grüße
    mausgetier
    So lange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

  5. #5
    Kratzbaumstürmer Avatar von Swjosdotschka
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    1.392
    Danke vergeben
    0
    0 Danke erhalten.
    Generell bin ich deiner Meinung was Supermarktfutter betrifft, mausgetier. Aber ich lese die Ettiketten solchen Futters immer sehr genau, und Purina scheint da eine wirkliche Ausnahme zu sein.
    Zur Abwechslung kann man es sicher mal füttern. Ganz davon abgesehen, dass ich ohnehin nicht nur eine Marke füttern will.

    Ausschliesslich Nassfutter möchte ich auf keinen Fall füttern, denn ich bin nicht den ganzen Tag zu Hause und Nassfutter in ausreichenden Mengen im Sommer offen stehen zu haben halte ich für problematisch.
    as auch nicht heisst, dass ich nur TroFu füttern will, aber hauptsächlich. Vor allem weil TroFu der Zahnsteinprophilaxe dienlich ist.

    Zum mangelnden trinken habe ich gehört, dass Zimmerbrunnen oder das speziell für Tiere entwickelte Fresh Flow wahre Wunder wirken kann.

    Letztendlich entscheidet aber doch immer die Katze was ihr gefällt, und sofern diese Entscheidung gesund ist, werde ich mich ihrem Willen beugen. Aber Junk Food a la Kitekat und co. kommt mir nicht in den Napf.

    Welches TroFu ich mir auch mal genauer durchlesen möchte ist Animonda. Die haben sich ja jetzt endlich auch auf den Trockenfuttermarkt gewagt.

    mausgetier, Feline Porta klingt für mich auch gut. Ist aber ja Nassfutter und... ähm... führ ich lieber an anderer Stelle weiter aus, sonst entsteht hier gleich am Anfang Chaos.

  6. #6
    Wird den Kratzbaum erkunden Züchter Avatar von Karin
    Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    28
    Danke vergeben
    0
    0 Danke erhalten.
    Meine bekommen überwiegend Trockenfutter.
    Wir haben einen Zimmerbrunnen aus Keramik. Den kann man sogar in der Spülmaschine reinigen, damit sich keine Baktierien ansammeln. Als Wasser geben wir nur Flaschenwasser rein, das bekommt man hier in F ja nachgeworfen
    Sie trinken aus dem Brunnen sehr gut und viel.

    LG
    Karin


    LG
    Karin

  7. #7
    Wurfkistenflüchter
    Registriert seit
    15.01.2007
    Beiträge
    107
    Danke vergeben
    0
    0 Danke erhalten.
    Hallo.

    meine Miezen bekommen auch fast ausschließlich Trofu. Wir haben im Haus verteilt drei Keramik-Zimmerbrunnen und ich sehe die Tiere sehr oft trinken. EIGENTLICH leuchtet mir auch nicht ein, warum die nicht trinken sollten, wenn sie Durst haben *gg*.
    Das Trofu Nierenerkrankungen hervorrufen soll glaube ich nicht, da spielen immer mehrere Faktoren eine Rolle. Meine Tiere haben super Fell, glänzende Augen, sind agil und fit und bewegungsfreudig - also kann es so schlecht nicht sein. Ich kaufe zwar auch überwiegend hochwertigere Sorten, meist RC, Hills, aber auch Purina one oder z.B. das Opticat aus dem Lidl, da ist die Zusammensetzung klasse wie ich finde..
    Zusätzlcih füttere ich aber Taurin, das finde ich wichtig, da ist auch in den tollen Sorten zuwenig drin.
    Meine Freundin wollte damals ihren Tieren gut und hat ihnen Nassfutter gefüttert, die guten kleinen Gourmetdöschen....DAVON hat die Katze dann aber Struvitsteine bekommen - vorher, bei reiner Hills-Trockenfütterung nie...von daher kann man das nicht alles über einen Kamm scheren.
    Dass allerdings Trofu für die Zähne besser ist, glaube ich auch nicht - erstens kauen die Miezen gar nicht lang genug auf den Dingern rum und zweitens....wenn ICH einen harten trockenen Keks esse, wo ich richtig kauen muss......putze ich dann damit die Zähne??? Wohl bei weitem nicht ICh denke aber , es nutzt den Kaumuskeln .
    Was wirklich die Zähne am ehesten reinigt ist hin und wieder ein Stück rohes Fleisch, da müssen sie wirklich richtig draufrumkauen und die Zähne werden blanker..Leider mag von meinen 4 Katzen nur eine rohes Fleisch - die gucken mich an, als wollt ich sie vergiften

    lg
    Birgit
    Lieben Gruß
    Birgit

  8. #8
    Svitlana
    Gast

    RE: Was Füttert ihr an Trockenfutter !

    Meinen Katzen bekommen auch überwiegend das Trockenfutter, außerhalb von anderen Zubereitungen.
    Das ist SELECT GOLD, ROYAL CANIN und PURINA ONE.
    Aber am alle liebsten, mögen sie die Stabchen von ALDI, die CACHET.
    Das ist ihre Lieblings Lekerli.

  9. #9
    Weltentdecker Avatar von Moni
    Registriert seit
    15.01.2007
    Beiträge
    510
    Danke vergeben
    0
    0 Danke erhalten.

    RE: Was Füttert ihr an Trockenfutter !

    Als Trockenfutter füttern wir Royal Canin, das mag unser Kater sehr! Purina One hatten wir als Probepackung, das hat ihm wohl auch sehr geschmeckt...
    Liebe Grüße

    Moni

  10. #10
    Wird den Kratzbaum erkunden
    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    40
    Danke vergeben
    0
    0 Danke erhalten.
    Hallo, am liebsten fressen unsere Katzen Kaninchen von Royal Canin und das für große Rassekatzen. Leonardo Large Breed mögen sie auch total gerne.

Ähnliche Themen

  1. Was füttert ihr an Nassfutter?
    Von Filly,tiger,benny im Forum Nassfutter
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 10:01
  2. Was füttert ihr ausser Katzenfutter?
    Von Delilah im Forum Sonstiges zur Katzen Ernährung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 18:12
  3. Wie füttert man Seniorkatzen und Kitten gemeinsam und welches Futter?
    Von catfunny im Forum Sonstiges zur Katzen Ernährung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 00:07
  4. Trockenfutter ??
    Von Doreen im Forum Trockenfutter
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 16:33
  5. Was füttert Ihr an Nassfutter??
    Von Andre im Forum Nassfutter
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 18:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •